Die Suche ergab 815 Treffer

von rj-hü
Montag 25. Januar 2021, 21:30
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen
Antworten: 54
Zugriffe: 4555

Re: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen

Das ist doch schon mal ein Fortschritt. Diese "unterirdischen" Dinger brauchen halt auch Zeit bis sie aufbrechen und dann wirklich angreifbar sind. Von der Sache her ist es kein Problem, die Salbe zu wechseln, du müsstest also nicht erst ein paar Tage warten. Welche Salbe du verwendest, musst du ent...
von rj-hü
Montag 25. Januar 2021, 20:31
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: 4,5 J.Quartermix-Stute, ES Bauchnaht Gurtlage
Antworten: 26
Zugriffe: 324

Re: 4,5 J.Quartermix-Stute, ES Bauchnaht Gurtlage

Findest du jeden Tag solche Blutlachen und sind sie immer so wie auf dem Bild, also so viel Blut? Kann es sein, dass deine Stute sich unter den Bauch tritt und somit das ES verletzt, dass das also die Ursache für das viele Blut ist? Kannst du mal dein Gefühl zur Größe beschreiben? Also ist es deutli...
von rj-hü
Montag 25. Januar 2021, 19:12
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen
Antworten: 54
Zugriffe: 4555

Re: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen

Wenn du mal mit dem Foto vom 13.12. vergleichst - ist der Knubbel noch genauso groß, wenn du sagst dass es nur oberflächliche Veränderungen sind?
von rj-hü
Montag 25. Januar 2021, 19:10
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen
Antworten: 54
Zugriffe: 4555

Re: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen

Ich habe auch XXT benutzt. Die XXT benutzt man im Allgemeinen pur (wobei ich sie zwischendurch auch mal verdünnt angewendet habe). Sie enthält rote Blutwurz und ruft stärkere Entzündungen als die CompX mit der gelben Blutwurz hervor (ist also auch unangenehmer für's Pferd). Mein TA hat es mir so erk...
von rj-hü
Samstag 23. Januar 2021, 15:44
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: 7 jähriger Quarab Wallach mit Sarkoid an der Schlauchtasche
Antworten: 4
Zugriffe: 29

Re: 7 jähriger Quarab Wallach mit Sarkoid an der Schlauchtasche

Hallo Meike, hier findest du die Bestellinfos (Größen und Preise): http://www.equines-sarkoid.de/seite-1/seite-1aa/ Was die Zahnpasta betrifft, glaube ich persönlich eigentlich nicht, dass sie bei dieser Größe hilft, die CompX sollte aber im Normalfall innerhalb einer Woche da sein. Alte Reste würde...
von rj-hü
Sonntag 10. Januar 2021, 21:54
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: 11 Jähriger Vollblüter Wallach
Antworten: 3
Zugriffe: 149

Re: 11 Jähriger Vollblüter Wallach

Hallo Stephanie, willkommen hier im Forum. Da hast du ja gleich einige Baustellen. Ich denke, es ist wichtig, auf jeden Fall das Immunsystem insgesamt zu stärken. Vielleicht kann dir hierzu dein Tierarzt oder deine Tierheilpraktikerin Tipps geben. Bei Sarkoidpferden gibt es dann auch jede Menge Futt...
von rj-hü
Sonntag 10. Januar 2021, 21:26
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen
Antworten: 54
Zugriffe: 4555

Re: Friesenstute 12 Jahre Kniegelenk innen

Bevor sie gar nicht mehr mitmacht, gehe mal 1-2 Tage etwas verdünnter dran und dann wieder in der gewohnten Stärke.
Ansonsten weiter so!
von rj-hü
Sonntag 10. Januar 2021, 21:24
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: Scheckenwallach 9 Jahre
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Scheckenwallach 9 Jahre

Sehr schöne Entwicklung. 4:1 heißt bei dir 4 Teile Vaseline/Melkfett und 1 Teil CompX, oder? (wir verwenden das normalerweise andersrum, immer den Wirkstoff zuerst) Und was heißt sehr unregelmäßig? 1x die Woche? 2x im Monat? Aber weenn es stetig weiter in die richtige Richtung geht und sich immer we...
von rj-hü
Sonntag 10. Januar 2021, 21:16
Forum: Vorstellung der Pferde mit Sarkoid
Thema: 4-jähriger Wallach - Sarkoid am Hals
Antworten: 91
Zugriffe: 1531

Re: 4-jähriger Wallach - Sarkoid am Hals

Ich find's immer noch schwer zu sagen. Wenn es sich verändert, kann es natürlich sein. Die Stelle ist ja sehr überschaubar. Du kannst weiter beobachten und "zuschlagen" sobald man sich sicher ist. Andererseits sind kleine Sarkoide im Normalfall ja auch einfacher zu behandeln und schnell Geschichte. ...

Zur erweiterten Suche