Frage zu Fliegen

Infos zu diversen Behandlungsformen findet hier hier http://www.equines-sarkoid.de/
Bitte beim Eröffnen eines Themas vorab die Suche benutzen und einen Aussagekräftigen Titel benutzen. Bitte Behandlungsart und Problem im Titel!
Forumsregeln
Infos zu diversen Behandlungsformen findet hier hier http://www.equines-sarkoid.de/
Bitte beim Eröffnen eines Themas vorab die Suche benutzen und einen Aussagekräftigen Titel benutzen. Bitte Behandlungsart und Problem im Titel!

Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken, daher bitten wir hier um einen sachlichen, freundlichen Umgangston und Offenheit für diverse Behandlungsansätze.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Antworten
eva76
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 11. April 2020, 11:59

Frage zu Fliegen

Beitrag von eva76 » Samstag 11. April 2020, 12:06

Hallo,

mein Pferdesenior (32 Jahre) hat unter dem Bauch ein Sarkoid, welches ich mit CompX behandle. Es ist allerdings sehr groß, ca. wie eine Kinderhand. Ein großer Teil ist abgefallen und trocknet nun ein. Auf ca. 1/3 der Fläche ist es allerdings noch eitrig. Der Stallbesitzer meinte nun, ich solle jetzt die Wunde abdecken, damit die Fliegen sich nicht darauf setzen und Eier ablegen. Ich habe allerdings Sorge, dass, egal wie ich es versuche abzudecken, dies dann immer auf der Fläche reibt und es nicht abtrocknen kann.
Was macht Ihr im Sommer?

Danke!
Eva
Andrea
Beiträge: 741
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: Frage zu Fliegen

Beitrag von Andrea » Sonntag 12. April 2020, 05:01

Hallo Eva,
Ich persönlich habe nichts Großartiges gemacht. Dick Fliegenspray drumrum (nicht drauf) und Ende. Es gibt ein wunderschönes Foto von siffigem Sarkoid mit mittendrin ner Fliege. Ist trotzdem geheilt.
Und nachdem das hier im Forum noch nie ein größeres Thema war, brauchst Du Dich nicht sorgen.
Fliegen stören bei der Behandlung nicht. Es gab sogar schon positive Kommentare dazu, dass es durch die Fliegen trockener wird. Kannst ja einfach mal "Fliegen" in der Suchfunktion eingeben.
Viel Erfolg Euch!
LG, Andrea
eva76
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 11. April 2020, 11:59

Re: Frage zu Fliegen

Beitrag von eva76 » Donnerstag 16. April 2020, 09:57

Vielen Dank!
Andrea2210
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 1. Mai 2021, 19:36

Re: Frage zu Fliegen

Beitrag von Andrea2210 » Sonntag 2. Mai 2021, 18:09

Meine TÄ meinte, dass ich extrem aufpassen sollte, dass sich keine Fliegen o.Ä. auf die Sarkoide setzen und hat mir die Wellcare Emulsion gegeben. Die soll ich um die Sarkoide machen und angeblich hält das Zeug im Vergleich zu anderen Fliegenschutzmitteln sehr lange, wohl bis zu sechs Tage. Habe es allerdings noch nicht ausprobiert, da es sich bisher mit den Fliegen und Co. in Grenzen hielt.
rj-hü
Beiträge: 992
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Frage zu Fliegen

Beitrag von rj-hü » Montag 10. Mai 2021, 23:10

Achte darauf, dass das Wellcare nicht mit dem Sarkoid in Berührung kommt, da Wellcare nicht auf Wunden gelangen darf.
Ich würde Wellcare nur einsetzen, wenn du tatsächlich ein Problem mit Fliegen bekommst, also nicht präventiv.
Hier gibt es eigentlich keine Berichte über Probleme mit Fliegen, wie Andrea schon sagte.
Im Zweifel aber immer auf den Tierarzt hören.
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Behandlungsmethoden“