Bestellung CompX

Urlaubsankündigungen des Teams, geänderte Bedingungen Sammelbestellung CompX, wichtige News rund ums Forum
Forumsregeln
Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt, wir sind hier lediglich ein Zusammenschluss von interessierten Usern, die sich das Thema Sarkoid zum Hobby gemacht haben und hier unentgeltlich ihre Freizeit einbringen.
Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
jjjjjulia
Beiträge: 7
Registriert: Montag 3. August 2020, 12:21

Bestellung CompX

Beitrag von jjjjjulia » Freitag 15. Januar 2021, 18:25

Hallo, wie kann ich aktuell CompX ordern? schon über das Kontaktformular, oder?? LG julia
Andrea
Beiträge: 934
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Andrea » Samstag 23. Januar 2021, 08:28

Hallo jjjjjulia, ja, das klappt unverändert. Genau wie beschrieben.
LG und dann guten Schmierstart.
Andrea
Norbsi
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 30. März 2021, 22:21

Bestellung CompX

Beitrag von Norbsi » Dienstag 30. März 2021, 22:41

Hallo, ich bin neu hier und Danke für dieses tolle Forum.
Mein fast 4 Jähriger Freiberger Wallach hat Sarkoide unterm Bauch.
Ich würde gerne die CompX Salbe probieren und über euch bestellen. Ich gehe auf das Kontakt Formular, gebe dort ein welche Menge ich brauche und gebe meine Adresse an??
Woher bekomme ich eure Kontodaten, damit ich gleich überweisen kann?
Könnt ihr mir ein Futtermittel zur Stärkung des Immunsystem empfehlen. Vielleicht kann ich ihn ja so noch besser bei der Heilung unterstützen.
VIELE LIEBEN DANK
rj-hü
Beiträge: 1125
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Bestellung CompX

Beitrag von rj-hü » Montag 5. April 2021, 19:25

Hallo Norbsi,

dein Beitrag ist hier bei den "wichtigen Bekanntmachungen" etwas unter gegangen.
Besser wäre "allgemeine Fragen" oder gleich eine "Vorstellung" gewesen.

Also ja, du gehst über das Kontaktformular gibst Menge, Name, Adresse an und bekommst dann Antwort von Eline/Irene mit allen notwendigen Daten.

Was die Futtermittel betrifft gibt es einige, die man unterstützend geben kann.
Lies dich doch zunächst hier mal quer durch und schaue auch auf die allgemeinen Info-Seiten:
http://www.equines-sarkoid.de/
Im rechten Bereich findest du unter Behandlungsformen auch Futtermittel und dort eine kleine, nicht erschöpfende Auswahl.

Wenn du magst, dann stelle dein Pferd doch im Vorstellungsbereich vor, gerne mit Fotos, dann schauen wir mit auf eure Entwicklung und da kannst du auch jede Menge Fragen stellen.

Ansonsten wünsche ich schon jetzt guten Schmierstart!
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Attia/12082009
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 7. April 2021, 12:58

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Attia/12082009 » Mittwoch 7. April 2021, 13:09

Hallo ihr Lieben,

Ich habe heute Bescheid bekommen das meine Stute ein Sarkoid am Fesselkopf hat. Habe es wegschneiden lassen
Und ins Labor gegeben.
Meine Tierärztin hat gesagt, das die komplette Entfernung nicht möglich ist, weil blöde Stelle.
Klinik kommt nicht in frage, weil sie nicht auf den Anhänger geht.
Sie sagte, ich solle es mal mit dieser Creme oder Salbe probieren soll.
Meine Frage ist jetzt, bekomme ich sie hier und wieviel kostet Sie, welche Größen gibt es?
Würde mich über Antworten freuen.
Habe Angst, weil ich schon einen Schimmel an Krebs verloren habe.
Lg
Britta
Andrea
Beiträge: 934
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Andrea » Mittwoch 7. April 2021, 17:42

Details zur Bestellung findest Du hier. http://test1.equines-sarkoid.de/?page_id=31
Lies Dich einfach mal ein bisschen durch.
Liebe Grüße
Andrea
Benutzeravatar
Betty83
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 19:49

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Betty83 » Mittwoch 22. September 2021, 13:27

Hallo zusammen,
gibt es derzeit Probleme bei der Bestellung der CompX? Ich frage für eine Bekannte, die regelmäßig die Salbe über Irene bestellt hat und wohl aktuell keine Rückmeldung mehr bekommt.
LG
Benutzeravatar
Betty83
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 19:49

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Betty83 » Mittwoch 22. September 2021, 13:27

Hallo zusammen,
gibt es derzeit Probleme bei der Bestellung der CompX? Ich frage für eine Bekannte, die regelmäßig die Salbe über Irene bestellt hat und wohl aktuell keine Rückmeldung mehr bekommt.
LG
rj-hü
Beiträge: 1125
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Bestellung CompX

Beitrag von rj-hü » Donnerstag 23. September 2021, 10:05

Hallo Betty,
gehört haben wir nichts.
Wie lange ist die Kontaktaufnahme denn schon her?
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Benutzeravatar
Betty83
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 19:49

Re: Bestellung CompX

Beitrag von Betty83 » Freitag 24. September 2021, 11:46

Hallo rj-hü,
sie sagte mir, sie habe Irene drei Mal geschrieben, so, wie sie es in der Vergangenheit auch immer bestellt hat (weiß gerade nicht genau, ob sie das Formular dazu genutzt hat), aber sie bekommt kein Feedback mehr. Wenn ich das richtig verstanden habe, seit dem Frühjahr und dann im gewissen Abstand. Sie ist nicht in dem Forum registriert, deshalb hatte ich ihr gesagt, ich frage da mal nach. Die Sarkoide bei ihrem Pferd explodieren gerade förmlich, sie schmiert jetzt mit Honig, weil sie nicht weiß, was sie sonst tun soll. Hatte früher schon alles Mögliche versucht mit Aloe Vera etc. Da hatte ich ihr Irenes Kontaktdaten gegeben und die CompX hat gut gewirkt.
LG
Betty
rj-hü
Beiträge: 1125
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Bestellung CompX

Beitrag von rj-hü » Samstag 25. September 2021, 18:00

Das ist ungewöhnlich.
Seit Frühjahr kann auf keinen Fall ein Problem bestehen.
Hat sie mal im SPAM geschaut?
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Antworten

Zurück zu „wichtige Bekanntmachungen rund ums Forum“