ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Bereich für Mitglieder die Hilfe bei der Behandlung benötigen und diese von Anfang bis Ende inkl. Bildern für andere User dokumentieren möchten. Gute Qualität, Datumsangabe u. gleiche Perspektive der Bilder beachten.
Da unsere Moderatoren bemüht sind, hier Hilfe zu leisten, erwarten wir auch bei erfolgreicher Behandlung ein kurzes Abschlusspost mit Bild oder bei Beendigung einen kleinen Hinweis um das Tagebuch ins Archiv zu verschieben.
Im Titel bitte Usernamen, Behandlungsart, Tumorart und Tumorstelle angeben. Dies erleichtert die Suche!
Forumsregeln
Bereich für Mitglieder die Hilfe bei der Behandlung benötigen und diese von Anfang bis Ende inkl. Bildern für andere User dokumentieren möchten. Gute Qualität, Datumsangabe u. gleiche Perspektive der Bilder beachten.
Da unsere Moderatoren bemüht sind, hier Hilfe zu leisten, erwarten wir auch bei erfolgreicher Behandlung ein kurzes Abschlusspost mit Bild oder bei Beendigung einen kleinen Hinweis um das Tagebuch ins Archiv zu verschieben.
Im Titel bitte Usernamen, Behandlungsart, Tumorart und Tumorstelle angeben. Dies erleichtert die Suche!
Die von uns und anderen Usern gegebenen Tipps ersetzen keinen Tierarzt.
Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
ulrike_ferrari
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 11:14

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von ulrike_ferrari » Sonntag 3. Mai 2020, 18:48

Nochmal vielen Dank für eure Kommentare.

OP und Klinik ist eigentlich das was wir nicht wollen. Ich hab jetzt Futtermittel zur immunstärkung bestellt. Und wir schmieren wie gesagt wieder öfter und konzentrierter.
Unsere Tierärztin hat sich das jetzt auch mal angesehen und meinte so schlimm siehts nicht aus, sie hat schon schlimmere sarkoid gesehen. Sie wirkte auch nicht sonderlich besorgt, dass macht mir Hoffnung.
Ich warte jetzt mal auf das zusatzfutter und schmieren weiter.

Ich halte euch auf dem laufenden.
;)

Glg ulli
Andrea
Beiträge: 327
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von Andrea » Donnerstag 14. Mai 2020, 06:44

Hallo Ulli, wie sieht's aus?
ulrike_ferrari
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 11:14

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von ulrike_ferrari » Donnerstag 14. Mai 2020, 09:20

Hallo Andrea,
Sind ja noch nicht viele Tage vergangen, aber meiner Meinung nach ist es zumindest nicht schlimmer geworden. Wir denken, dass das ganze irgendwann abfällt. War auch die Meinung der Tierärztin.
IMG_20200509_151857.jpg
9.5.
:)
rj-hü
Beiträge: 639
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von rj-hü » Freitag 15. Mai 2020, 20:23

Ihr denkt, dass die ganze Fläche als eine Art Platte abfällt und darunter heile Haut zum Vorschein kommt?
Das halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, aber Wunder gibt es ja immer wieder und ich drücke euch die Daumen.

Wahrscheinlicher finde ich, dass sich immer wieder Teile lösen und Teilbereiche heilen.
Wenn die Salbe es denn schafft.

Schmierst du aktuell pur oder verdünnt? Noch CompX, oder?
Und welches Zusatzfutter gibst du jetzt?
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
ulrike_ferrari
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 11:14

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von ulrike_ferrari » Mittwoch 20. Mai 2020, 13:09

Aktuell schmieren wir 75%ige compx.
Großes Blutbild hat ergeben, dass sie zu wenig selen hat. Die Ärztin meinte wieder, dass es eigentlich ganz gut verläuft, wir sollen uns keine Sorgen machen uns so weiter machen wie bisher.
Ich werd dann im Juni wieder Bilder hochladen.
😊
rj-hü
Beiträge: 639
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: ulrike_ferrari, xxTerra und Compx, Sarkoid, zwischen den Vorderbeinen

Beitrag von rj-hü » Samstag 23. Mai 2020, 15:53

Dann weiter so.
Bin gespannt, wie die Juni-Fotos aussehen. :)
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Antworten

Zurück zu „Behandlungstagebuch CompX/xxTerra/Dermequin“