Forum ersetzt keinen Tierarzt

Urlaubsankündigungen des Teams, geänderte Bedingungen Sammelbestellung CompX, wichtige News rund ums Forum
Forumsregeln
Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt, wir sind hier lediglich ein Zusammenschluss von interessierten Usern, die sich das Thema Sarkoid zum Hobby gemacht haben und hier unentgeltlich ihre Freizeit einbringen.
Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Antworten
Benutzeravatar
Eline
Site Admin
Beiträge: 4478
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 14:58

Forum ersetzt keinen Tierarzt

Beitrag von Eline » Mittwoch 20. Februar 2019, 18:48

Herzlich willkommen in unserem Forum-

dem Informationsportal zum Thema equines Sarkoid und anderen Hauttumoren beim Pferd

Möchtest Du mehr lesen, an Diskussionen und Umfragen teilnehmen?
Dann melde Dich gleich kostenlos und unverbindlich an!

Wir haben bereits viele Informationen und Bilder über Hauttumore wie das equine Sarkoid, Karzinome, Sarkome, Fohlenwarzen, Melanome und viele mehr, bei Pferden gesammelt. Mit diesem Forum möchten wir allen Interessierten und Betroffenen eine Informations- und Diskussionsplattform zur Verfügung stellen und euch die Möglichkeit bieten sich mit anderen Betroffen auszutauschen.

Unsere Tagebücher mit den zahlreichen Erfahrungsberichten sollen dabei helfen, sich einen Überblick der verschiedenen Behandlungsmethoden zu verschaffen und das Forum spannend zu erhalten.

Zudem ist es für unser Team einfacher, den gesammelten Verlauf in einem Tagebuch zu kommentieren, als diverse Einzelmails zu erhalten.

Wir raten jedoch dringend, die in Frage kommenden Therapien mit einem Tierarzt abzusprechen und von einer Eigenbehandlung abzusehen.
Die Mitglieder, welche hier ihre Erfahrungen schildern, geben keinerlei Gewähr über den Behandlungsverlauf.
Es sind hier immer Einzelschicksale aufgeführt, jedes Sarkoid reagiert anders.

Unser Moderatorenteam besteht ebenfalls aus freiwilligen Usern, die sich in ihrer Freizeit mit diesem Thema befassen oder selber Sarkoidpferde haben. Es handelt sich hier nicht um Tierärzte! Die Tipps, Ratschläge oder Einschätzungen sollten immer mit einem Tierarzt abgeklärt werden und die Behandlung durch Selbigen betreut werden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr über die Richtigkeit der hier geäußerten Aussagen.


Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Antworten

Zurück zu „wichtige Bekanntmachungen rund ums Forum“