Sarkoid Oberarm Woki - CompX

Bitte Alter u. Rasse des Pferdes angeben. Krankengeschichte mit erstmaligen Auftreten, Haltung u. evt. erfolgte Behandlungen. Diagnosestellung des behandelnden Tierarztes.
Infos zum equinen Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/seite-2a/
allgemeine Fragen zum equinen Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/s ... seite-2aa/
Fachwissen rund ums equine Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/s ... rtationen/
Forumsregeln
Bitte Alter u. Rasse des Pferdes angeben. Krankengeschichte mit erstmaligen Auftreten, Haltung u. evt. erfolgte Behandlungen. Diagnosestellung des behandelnden Tierarztes.
Infos zum equinen Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/seite-2a/
allgemeine Fragen zum equinen Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/s ... seite-2aa/
Fachwissen rund ums equine Sarkoid http://www.equines-sarkoid.de/seite-2/s ... rtationen/

Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt, wir sind hier lediglich ein Zusammenschluss von interessierten Usern, die sich das Thema Sarkoid zum Hobby gemacht haben und hier unentgeltlich ihre Freizeit einbringen.
Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20
Sarkoid Oberarm Woki - CompX

Beitrag von Pharlap » Freitag 23. September 2022, 12:41

Hallo zusammen,

tja nach 12 Jahren bin ich wieder da.
Allerdings lebt meine Stute Maja mit dem Augensarkoid seit 2016 nicht mehr, sie hatte eine schlimme Kolik.
Das Sarkoid kam in dieser Zeit nicht mehr zurück.
Heute geht es um meinen Wallach 8jähriger Vollblüter.
Mir ist es letzte Jahr aufgefallen, er wälzt sich immer am Standplatz und ich dachte die ganze Zeit der Sand hat sein feines Fell einfach abgeschubbert.
Ich habe öfters Feuchtigkeitscrems und Klettenwurzelöl
geschmiert aber helfen tuts nicht.

Aber es sieht mir eher nach einem Sarkoid aus.

Gibt es aktuell noch die CompX die bei Irene bestellt werden kann?

Lg Christl
IMG_20220923_094041.jpg
rj-hü
Beiträge:1296
Registriert:Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von rj-hü » Freitag 23. September 2022, 12:44

Hallo Christl,

ja, die gibt es noch.
Du kannst sie über das Kontaktformular bestellen.
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Freitag 23. September 2022, 12:46

Danke

Hab ich schon ausgefüllt, aber ich war mir nicht sicher ob es nach der langen Zeit noch verfügbar ist.

Lg Christl
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Freitag 30. September 2022, 12:20

Hallo zusammen,

30.09.22
Como X ist da, habe jetzt eine kleine Menge 1:1 mit Melkfett verdünnt.
Behandlung 1. Tag.
So sieht es heute aus vor der Behandlung.
IMG_20220930_121151.jpg
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Freitag 30. September 2022, 15:56

30.09.22
Die erste Schmierung war 1:1
Die zweite pur
IMG_20220930_154345.jpg
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Samstag 1. Oktober 2022, 11:42

01.10.22
Heute früh 1:1 geschmiert
IMG_20221001_111503.jpg
rj-hü
Beiträge:1296
Registriert:Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von rj-hü » Samstag 1. Oktober 2022, 15:12

1x am Tag schmieren reicht ;)
Und pur würde ich auch erstmal nicht machen. Ist erstmal nicht nötig. Das kannst du immer noch machen, wenn es keine Reaktion zeigt.
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Samstag 1. Oktober 2022, 15:34

Hi rj-hü,

Danke dir.
Ich bin nach 12 Jahren doch ziemlich raus aus dem Sarkoidenzeug🙈
Lg Christl
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Sonntag 2. Oktober 2022, 10:48

Hallo,

ich ahne böses, sieht wie 2 Sarkoide aus die am Unterhalts sitzen.
Das obere ist eher flach das untere ist ein Knubbel.
Ich weiss das im Sommer viele Kribbelmücken und Co da gebissen haben. Hatte es auch desinfiziert und eingeschmiert, aber das blieb zurück.
Habe es jetzt mit 1:1 eingeschmiert, mal sehen was passiert.

Lg Christl
IMG_20221002_104413.jpg
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Montag 3. Oktober 2022, 10:14

Huhu zusammen,

leichte Veränderungen sieht man schon
IMG_20221003_093001.jpg
Lg Christl
Pharlap
Beiträge:141
Registriert:Donnerstag 22. September 2022, 07:20

Re: Sarkoid Oberarm Woki

Beitrag von Pharlap » Montag 3. Oktober 2022, 13:44

03.10.22 Mittag
IMG_20221003_134406.jpg
Antworten

Zurück zu „Vorstellung der Pferde mit Sarkoid“