Sarkoid bei 6 jähriger Stute - Bauch - XXT

Infos zu diversen Behandlungsformen findet hier hier http://www.equines-sarkoid.de/
Bitte beim Eröffnen eines Themas vorab die Suche benutzen und einen Aussagekräftigen Titel benutzen. Bitte Behandlungsart und Problem im Titel!
Forumsregeln
Infos zu diversen Behandlungsformen findet hier hier http://www.equines-sarkoid.de/
Bitte beim Eröffnen eines Themas vorab die Suche benutzen und einen Aussagekräftigen Titel benutzen. Bitte Behandlungsart und Problem im Titel!

Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken, daher bitten wir hier um einen sachlichen, freundlichen Umgangston und Offenheit für diverse Behandlungsansätze.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Andrea
Beiträge: 1627
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von Andrea »

Ja, ganz stur nach Plan. In alle Ritzen und Löcher der Kruste, insbesondere da, wo sie sich hebt. Die Salbe bahnt sich ihren Weg schon. Und dicke schwarze Kruste ist genau die erwartete Reaktion.
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Hallo, es tut sich was...einige Stellen lösen sich darunter sieht es wund aus. Ich habe versucht ein Bild zu machen. Das eine Bild zeigt was abgefallen ist. Heute ist Tag 4 mit der Salbe (2. Durchgang). Ist das okay? Was mache ich wenn in den nächsten Tagen noch etwas abfallen sollte? Desinfizieren oder in Ruhe lassen? Heute habe ich nochmal Salbe aufgetragen.

Gewachsen ist es nicht mehr bisher.

Viele Grüße Caro
Dateianhänge
16950563490911638114738596769081.jpg
20230918_185558.jpg
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Hier noch ein Bild nachdem ich nochmal geguckt habe was lose ist.
Dateianhänge
20230918_190220.jpg
rj-hü
Beiträge: 1786
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von rj-hü »

Wenn was abfällt erstmal trotzdem noch weiter im Intervall weiterschmieren.
Bei der kleinen, offenen Stelle jetzt siehst du gelbe Siffe. Das ist totes Sarkoidgewebe und wahrscheinlich ist es im ersten Anlauf noch nicht ganz sauber.
Zeig aber wenn du möchtest gerne weiter Fotos. Irgendwer schreit dann schon Stop. Bei der XXT muss man dann halt aufpassen, dass man gesunde Haut, die nachkommt nicht direkt wieder angreift.
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
rj-hü
Beiträge: 1786
Registriert: Samstag 29. April 2017, 23:36

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von rj-hü »

Ach so, und wenn jetzt was abfällt während du Pause machst, musst du nichts bestimmtes beachten. Du kannst es einfach in Ruhe lassen.
~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße, RJ
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Super, danke für die Antwort. Ich schicke auf jeden Fall Bilder. Da wo jetzt was abgefallen ist ist es auch noch erhaben, also noch nicht auf Fellniveau angekommen. Es sah so aus, als löst sich eine Schicht. Viele Grüße
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Hallo, heute ist wieder salbenfreier Tag. Heute Nacht ist eine Schicht abgefallen und ist nicht mehr von der braunen Kruste bedeckt. Soll ich dennoch 4 Tage Pause machen? Ich bin mir jetzt unsicher 🤷‍♀️

Viele Grüße Caro
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Das Bild von heute
Dateianhänge
20230919_152749.jpg
Andrea
Beiträge: 1627
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 06:58

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von Andrea »

Ganz stur nach Takt. 4 Tage schmieren, 4 Tage Pause.
Egal was passiert
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Hallo, heute war der erste Tag wieder mit Salbe. Das Foto ist vor dem Auftragen aufgenommen.

Das Sarkoid hat noch einen Durchmesser von 5 cm, d.h. es ist seit Beginn 2 cm kleiner geworden. Und das was mich richtig freut, das Volumen hat weiter abgenommen...es steht nicht mehr soweit aus dem Bauch heraus.

Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Tage.

Viele Grüße
Dateianhänge
20230923_193134.jpg
20230923_193209.jpg
CaroK
Beiträge: 86
Registriert: Montag 4. September 2023, 06:48

Re: Sarkoid bei 6 jähriger Stute

Beitrag von CaroK »

Hallo, heute ist der erste salbenfreie Tag. Das Sarkoid hat an Volumen deutlich abgenommen. Gestern abend war das Salbeauftragen schon nicht mehr einfach...es scheint ihr unangenehm zu sein. Auch das Heu kann ich nicht entfernen, versuche es aber natürlich weiterhin, da sie mit dem Hinterbein ziemlich flott ist.

Soll ich in 4 Tagen weiter schmieren? Gibt es einen Tipp wie ich das Heu abbekommen kann?
Viele Grüße
Dateianhänge
20230927_110737.jpg
Antworten

Zurück zu „Diskussionen zu Behandlungsmethoden“