11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Bereich für Mitglieder die Hilfe bei der Behandlung benötigen und diese von Anfang bis Ende inkl. Bildern für andere User dokumentieren möchten. Gute Qualität, Datumsangabe u. gleiche Perspektive der Bilder beachten.
Da unsere Moderatoren bemüht sind, hier Hilfe zu leisten, erwarten wir auch bei erfolgreicher Behandlung ein kurzes Abschlusspost mit Bild oder bei Beendigung einen kleinen Hinweis um das Tagebuch ins Archiv zu verschieben.
Im Titel bitte Usernamen, Behandlungsart, Tumorart und Tumorstelle angeben. Dies erleichtert die Suche!
Forumsregeln
Bereich für Mitglieder die Hilfe bei der Behandlung benötigen und diese von Anfang bis Ende inkl. Bildern für andere User dokumentieren möchten. Gute Qualität, Datumsangabe u. gleiche Perspektive der Bilder beachten.
Da unsere Moderatoren bemüht sind, hier Hilfe zu leisten, erwarten wir auch bei erfolgreicher Behandlung ein kurzes Abschlusspost mit Bild oder bei Beendigung einen kleinen Hinweis um das Tagebuch ins Archiv zu verschieben.
Im Titel bitte Usernamen, Behandlungsart, Tumorart und Tumorstelle angeben. Dies erleichtert die Suche!
Die von uns und anderen Usern gegebenen Tipps ersetzen keinen Tierarzt.
Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muss bei einem anderen noch lange nicht wirken.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Antworten
Natti
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 21:22

11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Beitrag von Natti » Montag 6. Januar 2020, 22:30

Hallo, ich habe ein fast 11 jähriges Pony, das am rechten Hinterbein an der Innenseite relativ weit oben also neben dem Schlauch einige Sarkoide hat. Eins ist mittlerweile recht groß, die anderen noch klein. Alle sind zu.
Ich hänge gleich mal ein paar Fotos an.
Mein Tierarzt sagte mir er hätte immer gute Erfahrung mit Xxterra gehabt. Ich habe das gesamt Internet durchforstet, aber es ist nicht zu bekommen. Und er kann mir das ja leider auch nicht mehr besorgen.
Was würdet ihr empfehlen, wie ich das Sarkoid behandeln sollte? CompX oder Dermequin oder etwas ganz anderes? Vielen vielen Dank schon mal. Ich habe nämlich wirklich überhaupt keine Ahnung und Erfahrung.
Natti
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 21:22

Re: 11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Beitrag von Natti » Montag 6. Januar 2020, 22:36

Der Dateianhang 20200106_125559.jpg existiert nicht mehr.
Der Dateianhang 20200106_125629.jpg existiert nicht mehr.
20200106_125559.jpg
Das ist das große Sarkoid, was man während des Laufens von hinten sehen kann.
Natti
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 21:22

Re: 11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Beitrag von Natti » Montag 6. Januar 2020, 22:39

Die kleinen Sarkoide fühlt man mehr zwischen den Beinen also, am rechten Innenbein ganz oben.
20200106_125629.jpg
Natti
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 21:22

Re: 11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Beitrag von Natti » Montag 6. Januar 2020, 22:40

20200106_125629.jpg
Vielen Dank schon mal :)
Zuletzt geändert von Natti am Montag 6. Januar 2020, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Natti
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 21:22

Re: 11 jähriges Pony, Sarkoid am rechten Hinterbein

Beitrag von Natti » Montag 6. Januar 2020, 22:41

Ach man irgendwie klappt es mit den Fotos nicht ganz, jetzt aber:
20200106_125659.jpg
Antworten

Zurück zu „Behandlungstagebuch CompX/xxTerra/Dermequin“