Empfehlungen von Kliniken und TÄen aus dem Forum

Hier könnt ihr Tierärzte, Heilpraktiker, Futtermittelhersteller eintragen, mit denen ihr positive Erfahrungen gemacht habt. Gerne dürfen sich diese auch selbst in unsere Liste eintragen.
Forumsregeln
Wir übernehmen keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantieren nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und geben keine Heilungsversprechen.
Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung über die Richtigkeit der verlinkten Seiten.

Wir freuen uns bereits auf Deine aktive Mitgliedschaft!

Bild...das Team vom Sarkoidforum
Benutzeravatar
Eline
Site Admin
Beiträge: 4463
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 14:58

Empfehlungen von Kliniken und TÄen aus dem Forum

Beitrag von Eline » Montag 3. November 2008, 11:23

:arrow: Roves erfolgreiche Operation
Pferdeklinik Tillysburg, Bruck bei Hausleiten 11, 4490 St. Florian,
Tierazt war Dr. Clemens Mahringer, Tel.Nr. 07223 815870
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline Bild


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Prinzessin Ramira
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 4. Juli 2009, 23:34

Hallo!

Beitrag von Prinzessin Ramira » Sonntag 12. Juli 2009, 18:18

Habe auch einen super TA.

Dr. Mengeler in Hamminkeln(WESEL)

Er ist mit 5 Ärzten und hat eine kleine Klinik, aber Top!!

Gruß Claudia
Benutzeravatar
Svenja1987
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 15:39

Beitrag von Svenja1987 » Freitag 9. November 2012, 10:52

Dann will ich hier auch mal meine TA eintragen... Sie ist ganz gespannt was das Schmieren mit Compx angeht. Sie kennt sich recht gut aus mit ES und bedauert es, dass sie die Salbe nicht verkaufen darf.

Frau Dr. Christina Hey (http://www.pferdeklinik-rennbahn.de/de/ ... erzte.html). Sie kommt von der Klinik in Iffezheim immer zu uns in Stall. In der Klinik war Maya auch wg der Griffelbein-OP und ich war froh in so kompetenten Händen zu sein. Ob sich alle TA von Iffezheim mit ES auskennen weiß ich nicht.


http://www.pferdeklinik-rennbahn.de/de/ ... erzte.html
Benutzeravatar
Pamira
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 25. März 2015, 19:11

Mitgliederliste

Beitrag von Pamira » Freitag 12. August 2016, 08:39

Tierarztempfehlung für Österreich (Ost):
Dr. Bernadette Linsbichler in 2401 Fischamend
http://wp.pferdearzt.at/
Sie hat Erfahrung in der Behandlung von Sarkoiden und arbeitet mit den Spezialisten der VetMed Uni Wien zusammen.
Benutzeravatar
Caissa_hb
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 22:04

CO2-Laser in der Tierklinik Wiedaugrund

Beitrag von Caissa_hb » Donnerstag 1. September 2016, 22:39

Ich würde gerne die Tierklinik Wiedaugrund in Rotenburg, NDS, empfehlen. Meiner Stute wurden dort mittels CO2-Laser (wohl der einzige in Norddeutschland) sehr große Sarkoide im Euterbereich entfernt.
Das Team ist sehr sehr nett und hat auch bei meiner sehr sensiblen Stute ganz vorsichtig gearbeitet.
www.tierklinik-wiedaugrund.de
Benutzeravatar
Pamira
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 25. März 2015, 19:11

Re: Empfehlungen von Kliniken und TÄen aus dem Forum

Beitrag von Pamira » Freitag 9. September 2016, 21:01

Ich empfehle für Österreich die Pferdeklinik der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Dr. Edmund Hainisch hat meine Stute operiert und im Anschluss wird sie mit Mitomycin chemotherapiert. Alles nachzulesen in meinem Tagebuch. Die Betreuung ist top und man begibt sich in die Hände von absoluten Spezialisten - Dr. Hainisch ist auch in der Forschung tätig.
Antworten

Zurück zu „Vorstellung für Tierheilpraktiker, Ärzte, Kliniken u. Futtermittelhersteller“